Staubsackerl


Ich mache meine Staubsacker aus einem nicht zu dünnen Feinstrupf Socken, diesen ich vorher im Spülwasser gewaschen habe. Ich mache eine Mischung aus 5 Eßlöffel Maisstärke und 1 Eßlöffel Puderzucker, siebe das ganze und befülle damit den trockenen Feinstrupf Socken. Ein leichter Knoten rein und fertig ist das Staubsacker`l !


Zuckerkleber


Dazu nehme ich ein kleines steriles Marmeladenglas, gebe 150 ml kochendes Wasser rein und 1 Espressolöffel CMC oder Tragant. Deckel  darauf, gut schütteln und ca 12 Stunden ziehen lassen damit sie die Klumpen auflösen. Ruhig ab un zu mal schütteln. Wenn die Klumpen aufgelöst sind stelle ich den Zuckerkleber in den Kühlschrank. Damit er nicht schimmlig wird entnehme ich immer nur kleine Portionen mittesl einer kleinen Einwegspritze aus der Apotheke.


Wem die beschaffenheit des Zuckerklebers so nicht behagt, kann dies durch die Menge des Wassers, mehr oder weniger, selbst bestimmen!